Branche: Banken

Expertise: Beratung – Technologie

Kunde: Großes europäisches Bankhaus

Land: Frankreich

Jahr: 2021/2022

Hintergrund und herausforderung

Ein großes europäisches Bankunternehmen plant, ein Kreditportfolio, das an Kommunalverwaltungen in aller Welt vergeben wird, im Rahmen eines Geschäftsprozess-Outsourcings an ein Partnerinstitut auszulagern. Ziel ist es, das Portfolio in Höhe von mehreren zehn Milliarden Euro in das Informationssystem des Partnerinstituts zu überführen und dieses mit der Back-Office-Verwaltung der Kredite zu beauftragen. Zudem ist es notwendig, die Synthesesysteme unseres Kunden (Buchhaltung und Vorschriften) mit Feedback zu versorgen, damit er weiterhin seine Abschlüsse erstellen kann. Ziel des Projekts ist es, die Durchführbarkeit und den Nutzen des Projekts (ROI) zu validieren und die wichtigsten Geschäfts-, Prozess- und IS-Komponenten zu umreißen.

19/09/2022

Teamwill

Rahmen und Umsetzung eines BPO-Kredits

motion speed effect with city night scaled

Aufgaben

  • Phase des Rahmenkonzepts (6 Monate):
    • Definition der detaillierten Merkmale des zu übernehmenden Kreditportfolios (Kreditarten, Modellierung, Zinsformeln, Verwaltungsakte, betroffene Länder, …).
    • Gap-Analyse mit den IS-Kapazitäten und dem Back Office des Partnerinstituts.
    • Definition des Target Operating Model (TOM).
    • Aufteilung der Back-Office-Aktivitäten auf die Akteure und Definition von Lösungen für jeden Prozess, z.B. die Verwaltung von Bankenpools oder die Verwaltung internationaler Zahlungen.
    • Definition der Zielorganisation und Dimensionierung
    • Definition der funktionellen/anwendbaren Architektur für Referenzen, Vertragsmanagement, Zahlungen, Einspeisung in die Buchhaltungs- und Risiko-IS
    • Definition der SLAs und des Vertragskorpus für den BPO-Service
    • Definition der Test- und Migrationsstrategien
    • Festlegung des Projektplans: Aktivitäten, Organisation, Planung, Kostenschätzung, Governance, Plan für den Lastanstieg, …
    • Erstellung und Bestätigung des Bcase durch den Vorstand
  • Umsetzungsphase (18 Monate – derzeit laufend)
  • Unterstützung bei der Programmsteuerung
    • Migration von Portfolios
    • Definition von Prozessen
    • Leitung der Veränderung

Ergebnisse

  • Ein vom Verwaltungsrat bestätigter Rahmen und ein Projekt, das derzeit umgesetzt wird, um in Q3 2023 zu starten.

Tags :

Partager cet article :